Stadtgemeinde Sankt Valentin

Das Stadtfourm der Stadtgemeinde St.Valentin wurde eingerichtet, um GemeindebürgerInnen die Möglichkeit zu geben, Themen die die Stadt St.Valentin betreffen, zu posten. Wer nur lesen möchte, braucht sich nicht zu registrieren. Wer selber schreiben will, muss sich registrieren. Es darf nur unter dem eignen Namen geschrieben werden. Wir wollen in diesem Forum keine anonymen Einträge. In den Beiträgen wird nicht der Nickname, sondern der richtige Name angezeigt. Nach der Registrierung erhalten Sie eine Mail mit einem Link. Sobald Sie auf den Link klicken, sind Sie freigeschaltet. Eigene Beiträge können innerhalb von 10 Minuten editiert werden. Weitere Korrekturen müssen über den Administrator abgewickelt werden.

 

Registrierungsanträge bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!stellen.

 

Alle registrierten TeilnehmerInnen verpflichten sich, folgende Regel einzuhalten:

1) Es gibt keine anonymen Einträge. Bei allen Beiträgen muss der vollständige Name bekannt sein.

2) Es dürfen keine beleidigenden Einträge getätigt werden. Auch Unterstellungen sind zu unterlassen. Wir diskutieren hier höflich und sachlich!!!

3) Das Forum behandelt ausschließlich Themen, welche die Stadtgemeinde St.Valentin betreffen.

4) Ausdrücklich verboten sind gewaltverherrlichende, diskriminierende, pornografische, menschenverachtende oder anderweitig strafbare Äußerungen. Ebenso Links zu Seiten mit solchen Inhalten.

Einträge, die nicht den Forumsregeln entsprechen, werden umgehend und ohne Kommentar von den Administratoren oder Moderatoren gelöscht.

TeilnehmerInnen, die sich trotz Ermahnung nicht an die Regeln halten, werden gesperrt.


Moderatoren/innen begleiten einzelne Kategorien. Wer die Kategorie moderiert, ist jeweils im Bereich ganz unten zu sehen. Die Moderatoren können Beiträge bearbeiten, löschen oder das Forum von veralteten Beiträgen säubern. Der Administrator des Forums ist für alle übergeordneten Belange zuständig. Er ernennt Moderatoren und hat weitreichende Möglichkeiten zur Steuerung des Forums.