Stadtgemeinde Sankt Valentin

Veranstaltungszentrum -  Musikschule St. Valentin

Die umfangreichen Planungsarbeiten sind abgeschlossen. Der Planungsprozess war eine sehr wichtige Phase, in dem auch die örtlichen Vereine mit eingebunden wurden.

Derzeit läuft das Behördenverfahren. Es ist damit zu rechnen, dass im Herbst die behördlichen Auflagen erfüllt sein werden und das Ausschreibungsverfahren gestartet werden kann.

Die wesentlichen Neuerungen sind die Erweiterung der Räumlichkeiten für Vereine und Vermietung, der Lounge-Bereich als Wartezone für die Musikschule und Veranstaltungen. Aufgrund dieser Optimierung wurde auf die dauerhafte Gastronomie verzichtet. So ist ein Mehrwert an Nutzungsmöglichkeiten gegeben. Diese Räumlichkeiten können somit für Volkshochschule, Hochzeiten, Vereinsveranstaltungen, Seminare, Bälle, etc. gemietet und genutzt werden.

Bei der Vorstellung bezüglich Neubau des Veranstaltungszentrums mit Musikschule bei der NÖ Landesregierung zeigte sich Landeshauptfrau Mag. Johanna Mikl-Leitner vom Projekt begeistert und sicherte uns eine großzügige Unterstützung zu.

Einer Umsetzung des Projektes steht nun nichts mehr im Wege und so darf mit dem offiziellen Spatenstich im Spätherbst gerechnet werden.

Erdgeschoss

Obergeschoss