Sankt Valentin Online

Schule am Bauernhof

Foto Bäuerinnen der Schule am Bauernhof

Wir sind eine Schule, die keine Schule ist, wie man sie kennt. Das Schulgebäude ist die freie Natur, das Klassenzimmer ist der Acker, die Wiese, der Wald und das Stallgebäude. Unsere LehrerInnen sind die Pflanzen, die Tiere und die Menschen, die auf dem Bauernhof leben.

 Fotos und Informationen auf Facebook

Unter diesem Motto haben sich 6 landwirtschaftliche Betriebe aus St. Valentin dazu entschlossen, am Projekt "Schule am Bauernhof" teilzunehmen.

Wir wollen allen Schülern und Schülerinnen in St. Valentin ermöglichen, einen Einblick in die regionale Landwirtschaft zu bekommen, ihnen zeigen, woher unsere Lebensmittel kommen und wie sie produziert werden und ihre Haltung als zukünftige, bewusste Konsumenten stärken.

In einem spannenden und abwechslungsreichen Halbtagesprogramm wollen wir den Schülerinnen und Schülern den Weg unserer Nahrungsmittel von der Herstellung bis hin zum Supermarktregal zeigen. Die Kinder und Jugendlichen sind dabei eingeladen, selbst aktiv zu werden und mitzumachen. Tiere füttern, Butter machen, Weckerl backen, Getreidesorten ertasten und noch vieles mehr steht auf dem Programm.

 

Unsere 6 Betriebe und ihre Mottos im Überblick:

 

Hof Stöckler, Windberg: "Eggtion am Bauernhof"
Hof Pillgrab, Altenhofen: "www.kalb&stier-online.komm"
Hof Hagler, Altenhofen: "Schwein gehabt - mit den Weckerl vom Hagler-Hof"
Hof Schnetzinger, Hauptplatz: "Jausne die Natur vor deiner Tür"
Hof Hölzl, Endholz: "Tischlein deck' dich!"
Hof Sadlauer, Hofkirchen: "Rindfleisch hat ein Gesicht"