Stadtgemeinde Sankt Valentin

Musikschule Oberes Mostviertel

3350 Haag, Sparkassenstraße 3 

Stellenausschreibung
des Dienstpostens eines/r
VERWALTUNGSBEDIENSTETEN
für
Buchhaltung & Personalverrechnung
Beschäftigungsausmaß: 20-30 Wochenstunden
Beginn des Dienstverhältnisses: 1. September 2020
Aufgabenbereiche:
- Eigenständige Durchführung der Personalverrechnung, Gebührenverrechnung sowie der Buchhaltung und Finanzverwaltung (Drei-Komponenten-Haushalt VRV 2015) mit allen dazugehörigen Tätigkeiten
- Erstellung des Haushaltsplanes und des Rechnungsabschlusses (VRV 2015)
- Bearbeitung von dienst-, lohnsteuer- und sozialversicherungsrechtlichen Aufgaben
- Allgemeine administrative und organisatorische Verwaltungstätigkeiten
Anforderungsprofil:
- Abgeschlossene kaufmännische Schulausbildung oder vergleichbare Berufsausbildung
- Buchhaltungs- und Personalverrechnungsprüfung
- Mehrere Jahre Berufserfahrung wünschenswert
- Gemeindedienstprüfung vorteilhaft
- Sehr gute EDV-Kenntnisse (Microsoft Office), gemdat k5-Lohn und k5-Finanz vorteilhaft
- Genaue und selbständige Arbeitsweise
- Flexibilität, Zuverlässigkeit und Diskretion
- Bereitschaft zur Weiterbildung
Die Anstellung und Entlohnung erfolgt nach den Bestimmungen des NÖ Gemeindevertragsbediensteten-gesetzes 1976 (NÖ GVBG) in der derzeit gültigen Fassung zuzüglich Dienstzulage. Vordienstzeiten können berücksichtigt werden. Eine Überzahlung ist abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung. Ein mögliches Dienstverhältnis wird zunächst auf sechs Monate befristet.
Aussagekräftige Bewerbungen senden Sie bitte bis spätestens Freitag, 29. Mai 2020 unter Beilage folgender Unterlagen (Motivationsschreiben, detaillierter Lebenslauf mit Foto, Geburtsurkunde, Staatsbürgerschafts-nachweis, aktuelle Meldebestätigung und Strafregisterbescheinigung, Zeugnisse sowie Nachweise über frühere Dienstverhältnisse) an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Haag, am 16. April 2020
Markus Schmidbauer, BA MA eh
Direktor



Die Stadtgemeinde St.Valentin schreibt folgende Stelle aus:

 

Mitarbeiter/Mitarbeiterin im Jugendzentrum

 

zum ehest möglichen Dienstantritt – vorläufig befristet bis 31.12.2020

 

Anstellungserfordernisse

 

  • Pädagogische Ausbildung von Vorteil (Bakip, Kolleg f. Soz. Päd., Lehramt)
  • Freude an der Arbeit mit Jugendlichen
  • Persönliche und fachliche Eignung für den Dienst
  • Organisationstalent, Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit
  • Einwandfreies Vorleben

 

Arbeitszeit: 15-20 Wochenstunden, von Mi - Sa vorwiegend ab Nachmittag bis Abend, detaillierte Zeiteinteilung ist Vereinbarungssache.

Die Anstellung und Entlohnung erfolgt nach den Bestimmungen des NÖ Gemeindevertragsbedienstengesetzes 1976, LGBl. 2420, in der geltenden Fassung.

Entlohnungsgruppe 5, Entlohnungsstufe je nach anrechenbarer Vordienstzeit. Mindestlohn € 1.829,70 auf Basis Vollzeitbeschäftigung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kontakt: Stadtgemeinde St.Valentin, StDir. Rudolf Steinke (Tel. 07435/505 DW 2110), Hauptplatz 7, 4300 St.Valentin

  

Für die Bürgermeisterin:

Steinke Rudolf

Stadtamtsdirektor

 

 

 


 

 

Die Stadtgemeinde St. Valentin sucht Aushilfskräfte:

Wenn Sie Interesse haben gelegentlich als „Aushilfe für Kindergartenbetreuerinnen“ in unseren Kindergärten (KG-Schubertstraße, KG-Langenhart und KG-Herzograd) einzuspringen, dann bewerben Sie sich bitte unter:

Stadtgemeinde St. Valentin
Stadtamtsdirektor Rudolf Steinke
Hauptplatz 7
4300 St. Valentin
Tel.: 07435/505 – 2110


 

Die Stadtgemeinde St. Valentin sucht Aushilfskräfte:

Wenn Sie Interesse haben gelegentlich als „Aushilfskraft für Raumpfleger(innen)“ in unseren Kindergärten und Schulen zu arbeiten, dann bewerben Sie sich bitte unter:

Stadtgemeinde St. Valentin
Stadtamtsdirektor Rudolf Steinke
Hauptplatz 7
4300 St. Valentin
Tel.: 07435/505 – 2110
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!