Stadtgemeinde Sankt Valentin

COVID-19 – Stadtamt - Parteienverkehr  Aufgrund der letzten Entwicklungen und die Aufhebung der Ausgangsbeschränkung per 30.04.2020 informiert die Verwaltung der Stadtgemeinde St. Valentin darüber, dass die Amtsgeschäfte am Stadtamt St. Valentin ab 04.05.2020 wieder in vollem Umfang geführt werden.  Als Präventivmaßnahme gegen die Ausbreitung des Corona-Virus ist es ratsam, sich im Vorfeld telefonisch anzumelden, damit Wartezeiten möglichst vermieden und die Abstandsregeln eingehalten werden können.   Zum eigenen Schutz empfehlen wir allen Besuchern des Stadtamtes das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes und die Verwendung der zur Verfügung stehenden Desinfektionsspender.  Bitte nützen Sie auch weiterhin die Möglichkeit, ihre Anliegen per Email (rathaus@st-valentin.at) bzw. Online einzubringen. Selbstverständlich stehen Ihnen die Bediensteten der Stadtgemeinde auch per Telefon gerne zur Verfügung. Die jeweiligen Durchwahlen und Emailadressen finden Sie auf unserer Webseite (www.st-valentin.at) bzw. kontaktieren Sie die Bürgerservicestelle des Stadtamtes (Tel. 07435/505-0).  Wir ersuchen um Ihr Verständnis und bitten um aktive Unterstützung und Umsetzung der notwendigen Maßnahmen für unser aller Gesundheit.  Ihre Bürgermeisterin Mag. Kerstin Suchan-Mayr

Informationen der Bürgermeisterin

Die Stadtgemeinde bietet einen Telefondienst an, bei dem Sie über verschiedene Themen mit einer anderen Person reden können. Sollte Ihnen „die Decke auf den Kopf fallen“, Sie niemanden zum Reden haben oder ein spezielles Thema oder Problem haben, können Sie sich ebenso in der Sozialabteilung unter 07435/505-2410 oder 2430 melden. Es wird dann eine entsprechende Gesprächsperson vermittelt.

 

Corona-Infektionen in Sankt Valentin

Gesamtzahl positiv getestet:

11 Personen

Bauernmarkt wieder offen

Altstoffsammelzentrum wieder offen

Essen Trinken Schlafen Broschüre - hier klicken!

ÖBB Schnupperticketreservierung - hier klicken!

Ärtze-Wochenenddienste in Sankt Valentin - hier klicken!