Stadtgemeinde Sankt Valentin

 

 

jeweils 19:00 Uhr, Stadtbibliothek

 

 

Mo, 21.10.2019
Harnwegsinfekt und Blasenschwäche:
Generationenübergreifende
Tabuthemen
Referent: OA Dr. Benedikt Neubauer
Gynäkologie und Geburtshilfe, Barmherzige Brüder Linz
An einem Harnwegsinfekt erkranken bis zu 80% aller Frauen zumindest
einmal im Leben, jede siebente Frau leidet einmal pro Jahr an einer
derartigen Infektion. Am häufi gsten betrifft das Problem junge Frauen
bis zum 24. Lebensjahr sowie Frauen um das 65. Lebensjahr. Wie
kann man einen Harnwegsinfekt von Blasenschwäche unterscheiden?
Oder hängen die beiden Krankheiten sogar irgendwie zusammen?
Erfahren Sie alles über Diagnose, Therapie und was man selbst tun
kann. Anschließend an den Vortrag können Sie Ihre Fragen direkt an
den Experten stellen.

 

Mo, 18.11.2019
Koronare Herzkrankheit und ihre
möglichen Folgen: Herzinfarkt,
Vorhoffl immern und Herzschwäche
Referent: Prim. Mag. Dr. Josef Aichinger
Abteilungsleitung Interne II, Kardiologie, Angiologie und Interne
Intensivmedizin, Ordensklinikum Linz
Über die Herzkranzgefäße werden dem Herzen Sauerstoff und
Nährstoffe zugeführt. Ist diese Versorgung nur eingeschränkt möglich,
spricht man von einer koronaren Herzkrankheit (KHK). Insgesamt
erkranken 30% aller Männer und 15% aller Frauen im Lauf ihres Lebens
an der koronaren Herzkrankheit. Bei Frauen wird das Risiko nach der
Menopause (Wechseljahre) höher, Männer erkranken durchschnittlich
schon zehn Jahre früher. Mehr zu jenem Thema und den möglichen
Folgen der Erkrankung erfahren Sie bei diesem MINI MED Vortrag.

 

Eintritt frei!
Keine Anmeldung erforderlich!

Stadtbibliothek Sankt Valentin
Friedhofstraße
4300 Sankt Valentin

 

Folder zum Download in PDF!

 

Termine 2020: 16.03.; 20.04.; 04.05.; 25.05.; 08.06.2020


Moderation: Dr. Karl Weichinger

Bücherei der Stadtgemeinde
Sankt Valentin, Friedhofstraße,
4300 St. Valentin