Stadtgemeinde Sankt Valentin

 Freibad der Stadtgemeinde Sankt Valentin

 

Ab 25. Juni 2021 geöffnet!
An diesem Tag ist der Eintritt gratis!

Für den Eintritt gilt die 3G-Regel:
getestet, geimpft oder genesen (gemäß den geltenden Vorgaben)

 

Für den Badegast zu beachten (COVID-19-Regeln):

 

  • Abstand halten: generell einen Abstand von mindestens 1 m von Person zu Person einhalten (Eigenverantwortung!).

 

  • Abstandsmarkierungen und geänderte Badeordnung (Aushänge, Beschilderungen) beachten.

 

  • Liegeplätze/Aufenthaltsplätze: zwischen den einzelnen Liegeplätzen/Aufenthaltsplätzen einen Abstand von mindestens 1 m in alle Richtungen einhalten.

 

  • Maximal zulässige Anzahl an Personen in Becken beachten.

 

  • Becken: im Wasser (aufbereitet und desinfiziert) auf einen Abstand von 1-2 m achten (kurzzeitige Unterschreitungen ausgenommen).

 

  • Für Personen, die in einem gemeinsamen Haushalt leben, gelten untereinander die Abstandsregeln nicht. Dies gilt auch für in einer gemeinsamen Wohneinheit untergebrachte Gäste, sofern die betroffenen Einrichtungen nach BHygG einem Beherbergungsbetrieb angeschlossen sind.
 
 
 

 

Die Stadtgemeinde Sankt Valentin verfügt über ein modernes Schwimmbad. Bereits Seltenheit hat das 50 Meter lange Schwimmerbecken, das gerade für sportlich ambizionierte Schwimmer ideale Trainingsverhältnisse bietet. Für Spaß und Abenteuer sorgen der Strömungskanal, der 3m Sprungturm und die Breitrutsche. Sehr kleinkindfreundlich ist das Babybecken und der flache "Strandeingang" für das Nichtschwimmerbecken. Ausreichende Liegefläche, ein tolles Badbuffet und die windgeschützte Lage in der "Grube" runden das tolle Ambiente des Bades ab.

 

 

Saisonkarten sind an der Schwimmbadkassa erhältlich. 

 

Öffnungszeiten
 Mai bis Ferienanfang  10:00 bis 19:00 Uhr
 Sommerferien  09:00 bis 20:00 Uhr
 Eintrittspreise als PDF
 Lageplan Schwimmbad
 

Freibad der Stadt
Sankt Valentin

A-4300 St.Valentin
Perovitstraße 2
Telefon: 07435 / 505 4270

 

 

Intensiv-Kinderschwimmkurse im Sankt Valentiner Freibad

Auch heuer wird der staatlich-geprüfte Schwimmtrainer und Rettungsschwimmlehrer Gerald Steindl wieder Kindern ab fünf Jahren das Brustschwimmen im St. Valentiner Freibad spielerisch unter der Begleitung einer erwachsenen Person beibringen. Der Kurs startet in der ersten NÖ-Sommerferienwoche am Mittwoch den 7. Juli am Vormittag in mehreren Gruppen zu je fünf Kindern. Sollte das Wetter schön sein, wird es auch am Nachmittag eine zweite Einheit geben. Nach sechs Einheiten wird die Leistung der Kinder mit Urkunde und Schwimmabzeichen wie den Oktopus oder Frühschwimmer geehrt. Nähere Infos zum Kurs und Anmeldung auf der Homepage www.geraldsteindl.at